Patrizia Immobilien: Doppelhoch für Short-Einstieg geeignet!

von Finanzmarktwelt.de, 07.02.2019, 14:51 Uhr

Bis Mitte Januar hinein hielt sich die Aktie von Patrizia Immobilien noch in einem klaren Abwärtstrend auf, konnte diesen jedoch mit einem Sprung über das Niveau von 18,50 Euro überwinden und schließlich an den Dreifachwiderstand von 19,65 Euro zulegen. Damit liegt streng genommen ein Kaufsignal vor, allerdings stellen sich häufig nach solchen Ausbrüchen wieder rückläufige Notierungen ein. Das Doppeltop aus den letzten Handelstagen liefert hierfür ein eindeutiges Indiz, noch aber hält sich die Aktie hartnäckig im Bereich von über 19,00 Euro auf. Sollte es tatsächlich in den...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo