PayPal: Auch die besten Unternehmen können mal zu teuer werden...

von Sharedeals.de, 03.11.2020, 17:08 Uhr

Wir befinden uns mitten in der US-Berichtssaison. Daher legte auch der Zahlungsabwickler PayPal (WKN: A14R7U) gestern Abend nachbörslich sein aktuelles Zahlenwerk vor.

Diese fielen, angesichts der Covid-19-Pandemie wohl wenig überraschend, natürlich deutlich besser als erwartet aus. Dennoch steht die Aktie heute unter leichtem Abgabedruck. „Wie kann das nur sein?“, fragt sich da manch ein Anleger. Nun, grundsätzlich habe ich dieses "Phänomen" ja kürzlich bereits in meinem "Big-Tech-Roundup" zu den Aktien von Alphabet, Amazon.com, Facebook und Microsoft erläutert...

Die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo