Polizei Mobbing – So beginnt die Anarchie!

von Anderweltonline.com, 23.06.2020, 16:57 Uhr

Ein randalierender Mob von etwa 500 jungen Männern initiiert in der Stuttgarter Innenstadt ein anarchisches Szenario, verursacht enorme Sachschäden, plündert Geschäfte und attackiert die Polizei mit rücksichtsloser Brutalität. Auslöser dieser Gewaltorgie: Die Polizei kontrollierte einen 17-Jährigen auf Drogenbesitz. Aus Berlin und Hamburg kennt man solche Szenen ja – aber das beschauliche, brave Stuttgart? Ja, die von linken und grünen Politikern und den dazugehörigen Medien geschürte allgemeine Polizeifeindlichkeit macht jetzt auch vor der Provinz nicht mehr Halt. Weiter...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo