Preisanalyse für Rohöl für April

von Invezz.com/de, 12.04.2021, 12:51 Uhr

Die Rohölpreise eröffneten die neue Woche aufgrund erneuter Bedenken bezüglich der Angebots- und Nachfrageprognose niedriger.

Fundamentalanalyse: Ungewissheit über Angebots- und Nachfrageaussichten

Die Brent-Rohölfutures und die US West Texas Intermediate (WTI) fielen in der vergangenen Woche, da die Anleger über die unklaren Auswirkungen der Pandemie auf die Kraftstoffnachfrage und das steigende Angebot der großen Produzenten besorgt waren.

Die Organisation der erdölexportierenden Länder (OPEC) und ihre Verbündeten, auch als OPEC+ bekannt, beschlossen, die Lieferungen...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo