Preisprognose für Platin inmitten erhöhter Risiken

von Invezz.com/de, 03.09.2021, 12:30 Uhr

Der Platinpreis bewegt sich nun schon seit einem Monat innerhalb eines horizontalen Channels. Die gebremsten Gewinne sind auf die anhaltende Chip-Knappheit und die daraus resultierenden Kürzungen der Autoproduktion zurückzuführen.

Platinpreis Rückgang der Autoproduktion

Der Platinpreis steht unter Druck, da die Automobilindustrie Probleme mit der anhaltenden Knappheit an Halbleiterchips hat. Die Knappheit hat sich von einem scheinbar kurzlebigen Problem in der ersten Jahreshälfte zu einem Problem entwickelt, das wahrscheinlich bis ins nächste Jahr hinein andauern wird.

In der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo