Professor Drosten, die Charité und die Millionengewinne der TIB Molbiol...

von Indextrader24.com, 01.12.2020, 11:41 Uhr

 

Coronatests als Milliardengeschäft für Roche & Co - Bildquelle: pixabay

Die Charité in Berlin wird im Forschungsbereich mit Steuergeldern finanziert. Dies gilt auch für die Forschungsarbeiten der dort angestellten Wissenschaftler und schließt den Virologen Professor Dr Drosten ebenfalls mit ein. So weit so gut. Man sollte meinen, dass die Forschungsergebnisse dieser Institutionen somit zunächst bis zu ihrer Patentierung Staatsgeheimnis sind, ehe sie den Menschen zu Gute kommen.

Was nicht geht ist das vom Steuerzahler finanzierte Forschungsergebnisse kostenlos und unpatentiert an die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo