Progressive Schokoladenseite

von IPG-Journal.de, 18.09.2019, 05:52 Uhr

Die Wahlumfragen für die nationalen Wahlen in der Schweiz am 20. Oktober haben es in sich: Die meisten prophezeien eine „grüne Welle“, einen „Linksrutsch“ und eine „Wahlschlappe“ für die stärkste Partei der Schweiz, die immer wieder nahe am rechtsextremen Rand politisierende Schweizerische Volkspartei (SVP). So weit so gut.

Nun ist es aber so, dass Wellen, Rutsche und Schlappen in der schweizerischen Politik meist eher moderat ausfallen. Konkret geht es dann um plus circa drei Prozent für die Grünen (Wahlen 2015: 7,1 Prozent), eine stagnierende Sozialdemokratische Partei...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo