Rechtsstreit beigelegt und Rückenwind durch die EZB: Neuigkeiten rund um die Deutsche Bank

von Fool.de, 18.09.2019, 08:13 Uhr

Wenn man an deutsche Konzerne denkt, die im Moment mit mehr oder weniger großen Problemen zu kämpfen haben, dann kommen einem unweigerlich unsere heimischen Banken in den Sinn. Die Finanzkrise ist zwar schon über zehn Jahre her, aber manche Finanzinstitute haben sich nie richtig von ihr erholt.

Allen voran unser ehemaliges Aushängeschild, die Deutsche Bank (WKN: 514000). Bis heute wirken nicht nur die damaligen Ereignisse nach, sondern es gab auch eine Menge schlechter Nachrichten, die für die Aktie der Deutschen Bank sehr negative Folgen hatten.

Nachdem sich die Papiere nach der...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo