Nachrichten-Fabrik

Anzeige

Reformpläne der SPD: Wie viel Hartz IV steckt im Bürgergeld?

von O-Ton-Arbeitsmarkt.de, 11.02.2019, 11:36 Uhr

Die SPD will Hartz IV überwinden und hat dazu am 10. Februar ein sozialpolitisches Reformpapier beschlossen. O-Ton Arbeitsmarkt nimmt die SPD-Pläne unter die Lupe.

„Arbeit – Solidarität – Menschlichkeit: Ein neuer Sozialstaat für eine neue Zeit“ – so heißt das Reformpapier, das der SPD-Partievorstand am 10. Februar 2019 beschlossen hat. Nach offiziellen Aussagen will sich die Partei damit von den sogenannten „Hartz-IV-Reformen“ der Agenda 2010 verabschieden und wieder mehr Wählerstimmen für sich gewinnen. Statt Hartz IV, eigentlich Arbeitslosengeld II, sollen...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo