Regeltreu oder solidarisch?

von IPG-Journal.de, 29.05.2020, 11:26 Uhr

Als EU-Mitglied ist Finnland dafür bekannt, dass es die Regeln einhält und fest zum nordischen Club der Staaten gehört, die sich bei der europäischen Solidarität zurückhalten wollen. Es unterstützt eine strenge Wirtschaftspolitik, so auch die Sparpolitik nach den Eurokrisen vor fast zehn Jahren. Als eins der Mitglieder der „Neuen Hanseatischen Liga“, die auch Dänemark, Estland, Irland, Litauen, Lettland, die Niederlande und Schweden umfasst, war Finnland Teil des „strengen Nordens“, der oft als direkter Gegensatz zum „entspannten Süden“ der EU gesehen wurde.

Seit dem...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo