Regierung will auch Kunden des insolventen Reiseveranstalters Tour Vital entschädigen

von Oliver-Krautscheid.eu, 20.12.2019, 11:16 Uhr

Im Zuge der Thomas-Cook-Pleite will die Bundesregierung auch die Kunden eines weiteren insolventen Reiseanbieters finanziell entschädigen, berichtet die WirtschaftsWoche.

Weil die bundesweit versicherte Schadenssumme bereits ausgeschöpft ist, soll analog zur Thomas-Cook-Regelung auch den 640 betroffenen Kunden des insolventen Anbieters Tour Vital geholfen werden. Das bestätigte ein Sprecher des Bundesjustizministeriums dem Magazin. Der Kölner Reiseveranstalter hatte am 26. September – nur einen Tag nach den deutschen Thomas-Cook-Gesellschaften – Insolvenzantrag gestellt, die...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo