Reiche Kinder kennen kaum Flüchtlinge

von Geolitico.de, 24.02.2019, 09:16 Uhr

 Kinder von Wohlhabenden kommen kaum mit Flüchtlingen in Kontakt. Schulen in Brennpunktbezirken tragen die ganze Integrationslast. Das kann nicht funktionieren.

In Hamburg – und vermutlich in allen deutschen Städten – tragen Schulen in ärmeren Stadtteilen die Hauptlast der Integration von Flüchtlingskindern. Auf eine Kleine Anfrage der Linken-Bürgerschaftsfraktionschefin Sabine Boeddinghaus antwortete der Senat, dass die Schulen in sozialen Brennpunkten deutlich mehr Flüchtlingskindern aufnehmen Schulen in wohlhabenden Stadtteilen.

Demnach wurden im Sommer 2017 in Hamburg 6396...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo