Reichelt über die Wohlstandsvernichtung

von , 30.09.2022, 04:58 Uhr

Im folgenden Video sind Aussagen einer grünen Doppelnamentante dokumentiert, die nahe legen, daß die Deindustrailisierung eine geplante Aktion ist, von langer Hand vorbereitet. Man fragt sich, ob es Dummheit ist, oder hinterhältige Sabotage durch Magnaten, NGOs und ihre Hampelmänner und Aufziehpuppen von den Grünen und aus der CDU. Wahrscheinlich letzteres.

Ist es der Soros-Terv oder der Great Reset von Klaus Schwab oder beides? Die Suche nach den Hintermännern bleibt wahrscheinlich so schwammig wie die Aufklärung der Leckursachen an den Gasleitungen.

Reichelt hat jetzt einen...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo