Rekord-Inflation in der Euro-Zone: EZB-Rat schließt Zinswende für 2022 nicht mehr aus

von Wirtschaft-TV.com, 04.02.2022, 11:05 Uhr

Nach dem Anstieg der Teuerungsrate in der Euro-Zone schließt die Europäische Zentralbank (EZB) eine Zinserhöhung für 2022 nicht mehr aus.

In der Euro-Zone ist die Inflationsrate im Januar auf durchschnittlich 5,1 Prozent angestiegen. Dabei liegt die Inflation in Estland und Litauen sogar bei 12 Prozent. Deutschland befindet mit 4,9 Prozent knapp unter dem Durchschnitt. Professor Veronika Grimm sagte als Teil des Sachverständigenrats der Bundesregierung im »ZDF«, knapp die Hälfte der Preissteigerungen im Euro-Raum seien auf Energie- und Kraftstoffpreise zurückzuführen....



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo