Relevanzcheck: Kilez More

von Rubikon.news, 26.06.2017, 10:16 Uhr

Der Eintrag über Kilez More wurde laut Psiram auf der deutschsprachigen Wikipedia im Frühjahr 2011 wegen "Irrelevanz" gelöscht. (1) Sechs Jahre später landet der österreichische Rapper mit seinem am 02. Juni 2017 erschienenem Album „Alchemist“ auf Platz 30 in den deutschen Charts, in der Kategorie Hip Hop sogar auf Platz 4. Zur Relevanzverdeutlichung: die Videos von Kilez More zählen allein auf Youtube mehrere 100.000 Klicks und die angesprochenen Themen sorgen in den Kommentarspalten für hitzige Diskussionen unter den Usern.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo