Revolut: Letzte Produkteinführungen im Überblick

von Nachrichten-Fabrik.de, 01.06.2021, 22:54 Uhr

● Das Versicherungsangebot wurde um weitere Dienstleistungen am Puls der Zeit erweitert: Noch mehr Schutz beim Reisen, Shopping und bei abgesagten Veranstaltungen
● Dank der neuen Browser-Erweiterung Revolut Shopper wird es einfacher, sich die besten Rabatte auf E-Commerce-Seiten zu sichern
● Mehr Community-Building mit In-App Chats und verbesserten Gruppen-Vaults

Berlin / London, 1. Juni 2021 – Seit der Markteinführung im Jahr 2015 hat Revolut über seine Ursprüngeals FX-Produkt hinaus deutlich expandiert und ständig neue Funktionen für seine über 15 Millionen Kunden weltweit eingeführt. Vor allem im Bereich Versicherung hat das Fintech deutlich zugelegt. Im Folgenden ein kurzer Überblick über die letzten Produkteinführungen.

Neue Versicherungsdienstleistungen

Nutzer mit einem kostenpflichtigen Plus- (2,99 EUR / Monat), Premium- (7,99 EUR / Monat) oder Metal-Abo (12,99 EUR / Monat) erhalten einen umfassenden Käuferschutz für 365 Tage im Wert von bis zu 1.000 EUR (Plus), 2.500 EUR (Premium) und 10.000 EUR (Metal), falls ihre Einkäufe versehentlich beschädigt oder gestohlen werden. Des Weiteren haben Kunden mit einem bezahlten Abo Anspruch auf eine zusätzliche 90-tägigen Geld-zurück-Garantie, wenn ein Händler einen ungebrauchten Artikel nicht innerhalb von drei Monaten nach dem Kauf zurücknimmt, und können von einem Stornoschutz für Eintrittskarten profitieren, wenn die Teilnahme an einem Event aus persönlichen Gründen oder aufgrund von Corona-bedingten Einschränkungen ausfällt. Schließlich können Premium- und Metal-Kunden beim Reisen von einer breiten Palette an Versicherungsdienstleistungen profitieren, die sie auch in Zeiten der Pandemie extra schützen: Darunter fallen eine Reisekrankenversicherung, ein Versicherungsschutz bei verlorenem Gepäck, ein Selbstbeteilungsschutz für Mietwagen, eine Wintersportversicherung bei Unfällen sowie verlorener oder beschädigter Ausrüstung und der Zugang zur Flughafen-Lounge, wenn der Flug Verspätung hat.

Deals finden mit Revolut Shopper

Mit Revolut Shopper werden Rabatte automatisch beim Checkout berechnet, wenn Kunden mit einer virtuellen Revolut Karte auf einer E-Commerce-Seite kaufen. Revolut Shopper kann als Browser-Erweiterung heruntergeladen werden und funktioniert wie ein Deal-Finder – wird aber im Einkaufserlebnis mit integriert. Bezahlt der Kunde mit einer virtuellen Revolut-Karte, so findet das Tool automatisch alle verfügbaren Rabatte, die in dem Moment auf einer bestimmte E-Commerce-Seite anwendbar sind. Der höchstverfügbare Rabatt wird dann direkt im digitalen Warenkorb berechnet und die Kartendaten mit Autofill automatisch eingepflegt: So wird der niedrigste Preis garantiert – genauso wie in reibungsloses und kundenfreundliches Einkaufserlebnis. Revolut Shopper funktioniert mit allen virtuellen Karten sowie virtuellen Einwegkarten von Revolut.

Mehr Community Building in der App

Aufgrund der hohen Kundennachfrage hat es Revolut für seine Kunden deutlich einfacher gemacht, alle Überweisungen und P2P-Transaktionen mit Freunden mittels Threading in einer Social-Media-ähnlichen
Ansicht zu gruppieren. Für mehr personalisierte Zahlungsverfahren können auch Gifs oder Emojis in der App geteilt werden.

Auch bei Gruppen-Vaults tut sich viel: Ab sofort kann der Gruppenadministrator den Mitgliedern erlauben, Geld aus dem geteilten Spartopf abzuheben und Einzahlungen vorzunehmen – so dass alle dabei mithelfen können, den gemeinsamen Vault zu verwalten.

Gutscheine verschenken mit Revolut Gifting

Virtuelle Geschenkgutscheine sind in Deutschland besonders beliebt – vor allem jetzt, wo der stationäre Handel noch nur eingeschränkt verfügbar ist. Mit Revolut Gifting können Kunden aus einer großen Auswahl an Top-Marken aus den Bereichen Mode, Sport, Unterhaltung, Elektronik und mehr wählen, um eine digitale Geschenkkarte an ihre Freunde und Familie zu senden.

Der Versand der Geschenkkarten kann mit Deckblättern und Animationen personalisiert und zu einem bestimmten Datum geplant werden. Die Gutscheine können sowohl direkt in der App an bestehende Revolut Kunden als auch außerhalb der Revolut Community per E-Mail geschickt werden. Metal-Kunden erhalten bei jeder verschenkten Karte einen Cashback in Höhe von 20 %.

P2P-Zahlungen, ohne persönliche Daten teilen zu müssen

Vor Kurzem hat Revolut die Personalisierung von Benutzernamen eingeführt: Diese neue Funktion ermöglicht es Kunden, ihre Revolut Benutzernamen in der App zu personalisieren. Dies bedeutet, dass Zahlungen auf ein Revolut-Konto ab sofort möglich sind, ohne Telefonnummer oder Bankkontonummer preisgeben zu müssen – denn nur der gewünschte Benutzername wird geteilt.

Web-App: Sicherer Zugriff auf das Revolut Konto direkt über den Browser

Kunden können jederzeit und überall sicher vom Laptop aus auf die Revolut Web-App zugreifen, um einen vollständigen Überblick über ihr Konto und die Transaktionshistorie zu erhalten. Des Weiteren kann die Web-App dafür genutzt werden, um die Sicherheitseinstellungen der Karten zu verwalten und die Karten selbst zu sperren und entsperren. Kunden können ihr Konto auch per Debit- oder Kreditkarte aufladen sowie Apple Pay auf unterstützten Browsern nutzen.

Abo-Fristen mit der Funktion „Geplante Zahlungen“ nicht mehr verpassen

Mit dieser Funktion sehen Revolut Kunden sofort, wie viel Geld – und zu welchem Zeitpunkt – sie bei jeder Lastschrift oder jedem Abonnement ausgeben, genauso wie bei welchen Händlern oder Plattformen. Nutzer können automatische Vertragsverlängerungen im Blick behalten und unerwünschte, wiederkehrende Zahlungen mit einem Fingertipp pausieren, ohne die Webseiten der jeweiligen Anbieter besuchen oder ins Online-Banking einloggen zu müssen. Genauso schnell und unkompliziert geht die Freigabe oder Einrichtung neuer Abos oder Lastschriften. Außerdem benachrichtigt die App Kunden rechtzeitig, wenn eine Zahlung fällig ist oder sich automatisch verlängert. Auch bekommen Kunden eine Push-Benachrichtigung im Voraus, wenn das Guthaben auf ihrem Revolut Konto für eine Zahlung nicht ausreichend ist – so dass sie genug Zeit für ein schnelles Top-Up oder Abokündigung haben.

Pressekontakt 

Chiara Baroni 
PR & Communications Manager DACH 
chiara.baroni@revolut.com 

Über Revolut 

Revolut ist die innovative und moderne Finanzplattform, die den Umgang mit Geld radikal verändert hat. Neben Kartenausgaben im Alltag, ermöglicht Revolut auch internationale Transaktionen und Investitionen ohne versteckte Bankgebühren. Ursprünglich als Plattform für Währungsumtausch bekannt, ist Revolut seit seiner Gründung im Jahr 2015 in Großbritannien stets gewachsen und hat über die Jahre neue beliebte Funktionen in seiner App integriert darunter provisionsfreien Aktienhandel, Krypto-Tausch, Businesskonten und vieles mehr.   

Mit Hauptsitz in London, mehr als 2.000 Mitarbeitern und 23 internationalen Niederlassungen ist Revolut zu einer der größten Fintech-Communities der Welt geworden und zählt heute über 13 Millionen Kunden. Seit Ende 2019 hat das Unternehmen einen eigenen Sitz in Berlin. 
www.revolut.com



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo