Rewe-Chef kritisiert Staatshilfen für Tui und FTI

von Oliver-Krautscheid.eu, 19.11.2020, 13:30 Uhr

Der Chef des Handelskonzerns Rewe, zu dem auch die DER Touristik gehört, sieht die Staatshilfen für die Reiseanbieter Tui und FTI kritisch.

„Ich hoffe sehr, dass unsere Konkurrenten die erhaltenen Hilfen nach der Krise komplett zurückzahlen und der Staat nicht ein Auge zudrückt“, sagte Rewe-Lenker Lionel Souque (49) im Interview mit dem manager magazin.

Er sei zwar „sehr dafür“, so Souque, „dass man dabei hilft, so viele Arbeitsplätze wie möglich zu sichern“. Man könne sich trotzdem darüber wundern, „dass der Staat mit Tui und FTI zwei Unternehmen unterstützt,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo