Rezension: Propaganda (Gabriele Kuby)

von , 14.09.2022, 09:04 Uhr

Im Vorwort stellt die Autorin die Frage, was eigentlich Bill Gates mit der Volksgesundheit zu tun habe und in welchem Zusammenhang die permanente Drohkulisse im Falle von Corona gesehen werden müsse, wenn zugleich das Versprechen nicht erfüllt werden konnte, mit der Impfung eine verlässliche Immunität zu erreichen. Mediale Propaganda erscheint zunehmend als moderne Öffentlichkeitsarbeit, wobei die jeweils verordneten Maßnahmen als Erfüllung der subjektiv eigenen Bedürfnisse in Erscheinung treten. Das seien Voraussetzungen, bei denen der Glaube an die Demokratie zu schwanken...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo