Ripple baut seine Präsenz in Afrika und Lateinamerika aus

von CryptoMonday.de, 16.09.2021, 20:36 Uhr

Die Leiterin der Abteilung für europäische Entwicklung von RippleNet und ehemalige Mastercard-Führungskraft Sendi Young schrieb, dass Ripple das britische Unternehmen Paydek dabei unterstützt, Zahlungen an Freelancer und On-Demand-Arbeiter in Afrika und Lateinamerika in Echtzeit durchzuführen.

Kürzlich gab Ripple in einem Blog-Beitrag...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo