Ripple CEO sieht Tod für Kryptowährungen – Schwarzes Jahr 2020?

von CryptoMonday.de, 28.12.2019, 08:00 Uhr

Der Ripple CEO Brad Garlinghouse ist sicherlich einer der größten Blockchain- und Crpyto-Befürworter. Andererseits ist sein Bemühen rund um Ripple und der Erfolg der Firma zusammen mit der Kryptowährung XRP nicht zu erklären. Doch der CEO sieht gerade mit Ausblick auf 2020 nicht alles rosig. In einem Interview, der auf dem Youtube Kanal von Ripple

Diskutiert mit uns auf Telegram oder abonniert unseren regelmäßigen Newsletter für die aktuellsten News und Diskussionen!

Ripple CEO sieht Tod für Kryptowährungen – Schwarzes Jahr 2020? erschien zuerst ...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo