Robert Halver: Anleger sollten in Schwächephasen einsteigen

von Inside-Wirtschaft.de, 06.03.2019, 07:00 Uhr

Robert Halver von der Baader Bank ist optimistisch für die Aktienmärkte. Die Börse schaue immer in die Zukunft. Sollten die aktuellen Probleme auch nur ansatzweise gelöst werden, dürften die Börsen zusätzlichen Schwung bekommen. Anleger sollten deshalb in Schwächephasen einsteigen. Interessant ist für Robert Halver derzeit auch die bevorstehende Dividendensaison. Die DAX-Konzerne dürften mindestens so viel ausschütten wie im letzten Jahr. Für Anleger locken somit ordentliche Dividendenrenditen.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo