Roku: 200 Stellen zwecks Kosteneinsparungen gekürzt

von , 21.11.2022, 09:19 Uhr

Nicht nur die Aktie von Roku (WKN: A2DW4X), sondern auch das Unternehmen dahinter hat derzeit so seine operativen Wehwehchen. Das Management prognostiziert für das vierte Quartal einen Umsatzrückgang. Tritt das ein, so gibt es zumindest einen temporären Knick in der Growth-Story.

Neben den altbekannten Problemen im Hardware-Geschäft existieren rückläufige Werbebudgets. Das zeigt einmal mehr, dass sich hinter Roku mehr versteckt als bloß eine Streaming-Plattform. Inzwischen mausert sich der Name auch zu einem starken Akteur im Bereich digitaler Werbung.

Trotzdem müssen diese...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo