Roku, Disney und Fubotv sinken nach dem Abonnentenverlust von Netflix

von Invezz.com/de, 20.04.2022, 22:52 Uhr

Die Aktien der großen Streaming-Dienste haben am Mittwoch angesichts der negativen Stimmung in der Branche nach der massiven Verfehlung der Abonnentenprognosen für das 1. Quartal 2022 durch Netflix nachgegeben.

Der Rückgang hat sich auf andere Aktien von Streaming-Diensten ausgewirkt, während der Nasdaq Composite die Gewinne vom Dienstag wieder verloren hat und um 1,1% gefallen ist.

Aktienkurse von Roku, Disney und Fubotv

Der Aktienkurs von Walt Disney Co (NYSE: DIS), dem Unternehmen hinter Hulu, fiel am Nachmittag um 4,8%. Die Rückgänge bringen den Aktienkurs des...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo