Roku will bis zu 500 Millionen US-Dollar aufnehmen

von Fool.de, 21.05.2020, 09:41 Uhr

Nach dem Quartalsbericht zum ersten Quartal will die Streaming-TV-Plattform Roku (WKN:A2DW4X) nun etwa 500 Millionen US-Dollar an frischem Kapital aufbringen. In den kürzlich eingereichten Regulierungspapieren sagte das Unternehmen, es habe mit Morgan Stanley und Citigroup eine Vereinbarung abgeschlossen, um bis zu 4 Millionen Aktien an der Börse zu verkaufen.

Bei dem Geschäft handelt es sich nicht um ein sekundäres Angebot, das öffentlichen Investoren offen steht; diese Vereinbarung ist eine Art Privatplatzierung. Hier erfährst du, was Investoren wissen müssen.

Bis zu 500 Millionen...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo