Rote Zone Balkan

von IPG-Journal.de, 10.07.2020, 11:25 Uhr

Die epidemiologische Situation in den Ländern des westlichen Balkans verschlechtert sich seit Mitte Juni rapide. Die Zahlen der Neuinfektionen sind auf ein Niveau gestiegen, das teilweise die bislang schlimmsten Zeiten aus dem April überschreitet. Dabei war es zunächst erfolgreich gelungen, die Weiterverbreitung des Virus einzudämmen und zu verhindern, dass die steigenden Infektionszahlen an der Kapazitätsgrenze der schwachen Gesundheitssysteme der Staaten in der Region kratzen. Die geringe Zahl an vorhandenen Respiratoren, die schwache finanzielle und personelle Ausstattung der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo