Royal-Dutch-Shell-Aktie: Auch von Total bei Kapitalrückführungen düpiert!

von Fool.de, 07.02.2020, 09:33 Uhr

Die Aktie von Royal Dutch Shell (WKN: A0ER6S) hat in diesen Tagen bei den Quartalszahlen ordentlich gepatzt. Das Ergebnis je Aktie war dabei deutlich rückläufig, für die Kapitalmaßnahmen gibt es wenig Spielraum. Ein nun sinkender Ölpreis, bedingt durch das Coronavirus, hat den Anteilsscheinen kurzfristig den Rest gegeben und die Notierungen zeitweise auf unter 24,00 Euro sinken lassen.

Auch die Konkurrenten wie beispielsweise BP (WKN: 850517) hatten teilweise mit derartigen Einbrüchen zu kämpfen, allerdings nicht ganz so stark wie Royal Dutch Shell, das wiederum Abschreibungen auf...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo