Russland unter Corona

von Rubikon.news, 02.06.2020, 12:24 Uhr

Vom internationalen Krisen-Manager zur eigenen Corona-Krise: Russland muss neue Herausforderungen vor allem im Inneren meistern. Nicht nur die neugewonnene Rolle auf der internationalen Bühne steht auf dem Prüfstand. Auch das von Wladimir Putin geprägte und stabilisierte System ist harten Prüfungen unterworfen. Dabei geht es nicht nur um gesundheitliche und wirtschaftliche Fragen. Es besteht die Gefahr, dass der erreichte Konsens ins Wanken gerät – ebenso wie das entstandene Vertrauen der Bevölkerung in den Präsidenten.



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo