RWE streicht Frühverrentung von Mitarbeitern

von Wirtschaft-TV.com, 01.07.2022, 08:30 Uhr

Die aktuelle politische Lage hat gezeigt, wie groß die Abhängigkeit von Russland in puncto Energie wirklich ist. Wirtschaftsminister Robert Habeck setzt daher auf den Weiterbetrieb der Kohlekraftwerke – und der Energiekonzern RWE stellt sich darauf ein, so manches Braunkohlekraftwerk über die bisher vereinbarte Frist weiterbetreiben zu können. Um Personal hierfür zu gewinnen, soll in einigen Fällen auch in Aussicht gestellte Frühverrentung von Mitarbeitern wieder gestrichen werden. Welche Werke hiervon betroffen sind und welchen Stellenwert die Energiegewinnung in Deutschland in...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo