Sambische Notenbank warnt vor Risiken mit Bitcoin & Co.

von BTC-Echo.de, 16.10.2018, 07:30 Uhr

Die Bank of Zambia (BoZ) gab am 12. Oktober ein Kommuniqué zum Status von Kryptowährungen wie Bitcoin in Sambia heraus. Demnach weisen Kryptowährungen zwar einige Charakteristika von Geld auf, gelten aber nicht als gesetzliche Zahlungsmittel.  Eine kürzlich veröffentlichte Pressemitteilung der Notenbank erlaubt es, einen Blick auf den sambischen Umgang mit Bitcoin & Co. zu werfen. Die   Source:

Der Beitrag Sambische Notenbank warnt vor Risiken mit Bitcoin & Co. erschien zuerst auf .


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo