SAP will den Börsenwert mehr als verdoppeln – warum dafür aber noch viel passieren muss

von Fool.de, 14.04.2019, 09:23 Uhr

Schon seit geraumer Zeit spricht der Vorstandsvorsitzende der SAP (WKN:716460), Bill McDermott, in Interviews über die Marktkapitalisierung des Unternehmens.

Hierbei plane man, den Börsenwert des größten europäischen Technologiekonzerns auf einen Marktwert von 250 bis 300 Mrd. Euro zu hieven. Das Ganze soll bis zum Jahr 2023 geschehen.

Solche Nachrichten lassen Fools aufhorchen, denn bei einer aktuellen Börsenkapitalisierung von 122 Mrd. Euro (Stand:12.04.2019) würde die Prognose doch erhebliches Potenzial beinhalten – 146 % im besten Fall.

Lasst uns im Folgenden einmal prüfen,...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo