Saudis, Türkei, Khashoggi und Brunson: Man achte auf die Lira und den Ölpreis

von Finanzmarktwelt.de, 15.10.2018, 10:26 Uhr

Es existiert gerade eine hochinteressante Gemengelage. Die Türkei kann sich aktuell im weltpolitischen Geschehen ein wenig Luft verschaffen. Nachdem es monatelang nur schlechte Nachrichten gab, hat ein Gericht in der Türkei am Freitag den US-Pastor Andrew Brunson entlassen. Er wurde zwar zu 3 1/2 Jahren Haft verurteilt. Diese Strafe wurde aber mit U-Haft und Hausarrest verrechnet, so dass Brunson am Wochenende bereits im Weißen Haus saß und mit Präsident Trump sprach.

Oben drauf kommt aktuell noch die Affäre um den verschwundenen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi, der angeblich...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo