SchillingCoin: Wiener entwickelt digitalen Schilling

von Bitcoinnews.ch, 16.10.2018, 06:07 Uhr

Wieder gibt es eine neue Digitalwährung auf dem Markt. Bei dieser handelt es sich um den SchillingCoin. Wie der Name schon vermuten lässt, stammt diese aus Österreich. Sein Erfinder, Andrei Miu, ist klar der Meinung, dass dieses neue Angebot nötig ist. Der Software-Entwickler aus Wien hat dieses ins Leben gerufen und möchte damit eine weitere Alternative zum Bitcoin bieten.

Er hat dabei ein klares Ziel formuliert. Der SchillingCoin soll in der Alpenrepublik ein Zahlungsmittel sein. Schon durch den Namen möchte er neue Interessenten ansprechen. Er bezieht sich mit diesem auf die frühere...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo