Schluss mit Tech-Hype: Vier aussichtsreiche DAX-Verlierer, die man jetzt supergünstig einsammeln kann

von Fool.de, 09.09.2018, 09:11 Uhr

Dreistellige Kurs-Gewinn-Verhältnisse (KGV) in der Spätphase eines langen Aufschwungs? Das muss nicht sein, wo es doch auch einstellig geht – und das sogar krisenfest. Hier sind vier Ideen für Investoren, die wie ich genug vom Tech-Hype haben: thyssenkrupp, HeidelbergCement, Daimler und E.ON.

So eine Schere gab es noch nie

Die letzten Male, als Anleger die Aktienkurse in ungeahnte Höhen trieben, waren 1999/2000 und 2007/2008. Damals war irgendwann fast alles teuer, von Energieversorgern über die Banken und Telekommunikationskonzerne bis hin zu spannenden (und zum Teil abstrusen)...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo