Schweizer Franken mit kleiner Abwertung – Vorsicht!

von Finanzmarktwelt.de, 19.08.2019, 15:57 Uhr

Der Schweizer Franken wertet „endlich mal“ ab. Ist das die Wende oder nur ein kurzes Aufflackern? Wer ist stärker, die Schweizerische Nationalbank, oder der freie Devisenmarkt? Die Anleger und Spekulanten kaufen den Schweizer Franken vor allem als Fluchtwährung, als Hort der Sicherheit. Im folgenden Chart sieht man Euro vs Schweizer Franken in den letzten 12 Monaten. Ein deutlicher Absturz (Franken-Aufwertung) von 1,14 im Mai auf 1,0833, welches gerade erst heute Nacht erreicht wurde.

Und heute? Da wurden durch die Schweizer Notenbanker (SNB) die neuesten Daten zu den Sichteinlagen...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo