Schweizer Franken: Warum es Chancen auf eine Erholung gibt

von Finanzmarktwelt.de, 08.06.2020, 10:58 Uhr

Der Schweizer Franken wurde gegen den Euro in der letzten Zeit abgestraft und musste herbe Verluste hinnehmen. Der Kurs von EUR/CHF ist auch zum Wochenabschluss kräftig angestiegen und kletterte auf neue Höchststände für dieses Jahr. Der starke Euro belastet aktuell nicht nur den US-Dollar, sondern auch den Schweizer Franken.

Am Freitagmorgen versuchten die Bären noch kurzfristig den Euro zu verkaufen, aber die Unterstützung bei 1,0823 hat gehalten. Das hat die Daytrader darin bestätigt, dass der Schweizer Franken auch vor dem Wochenende kaum Chancen auf eine Erholung hatte....



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo