SEC Kryptowährungen Crackdown: Zwei weitere ICOs bestraft

von Coincierge.de, 18.11.2018, 13:00 Uhr

Coincierge.de - Aktuelle Krypto-News

In einer veröffentlichten Pressemitteilung hat die SEC zwei weitere ICOs zivilrechtlich bestraft. Bis zu 27 Millionen Dollar müssen diese an Investoren zurückerstatten. Jedes Unternehmen bekam zusätzlich eine Geldstrafe in Höhe von 250.000 Dollar. Zwei ICOs, CarrierEQ und Paragon Coin, wurden wegen illegaler Wertpapieremissionen bestraft. Beide ICOs wurden 2017 durchgeführt, nachdem die SEC davor gewarnt hatte. Hintergrundinformationen

Der Beitrag SEC Kryptowährungen Crackdown: Zwei weitere ICOs bestraft erschien ...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo