Selbst wenn die Dividende halbiert würde: Die Vonovia-Aktie bliebe attraktiv!

von , 17.11.2022, 09:29 Uhr

Dass das Management der Vonovia-Aktie (WKN: A1ML7J) die eigene Dividende halbiert, wäre für viele Einkommensinvestoren wohl so etwas wie ein Worst-Case. Vielleicht auch, weil sie die Anteilsscheine bedeutend teurer erworben haben. Oder aber, weil sie für ihr passives Einkommen mit einer derartigen Höhe rechneten.

Aber überlegen wir heute einmal rein rational. Selbst wenn der DAX-Wohnimmobilienkonzern diesen drastischen Schritt (theoretisch) gehen würde: Es bliebe eine attraktive Ausgangslage übrig. Schauen wir uns das näher an.

Vonovia-Aktie: Was wäre eine halbe Dividende?

Fangen wir...


Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo