Selektive und tendenziöse Berichterstattung zum Konflikt in Kasachstan

von Publikumskonferenz.de, 13.01.2022, 14:47 Uhr

Beitragsbild: Amateurfoto/Netzfund

Dass die westliche Wertegemeinschaft in geopolitischen Konflikten – die sie in großer Zahl höchstselbst anzettelte oder dabei behilflich war – zuverlässig auf der Seite der jeweiligen „Opposition“ steht, ist inzwischen belegt. Bei der Wahl der Verbündeten im Geiste ist man hierbei wenig zimperlich und unser öffentlich-rechtlicher Rundfunk übt sich dabei in enger Komplizenschaft mit der herrschenden Politik.

Bereits in der Syrienkrise wurde von unseren Qualitätsmedien von ARD – ZEIT das übelste Terroristen- und Kopfabschneidergesindel zu...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo