Sepa-Überweisungen müssen kostenfrei sein

von Finanzjournalisten, 13.11.2019, 10:16 Uhr

Fürs Überweisen einer Rechnung auch noch Gebühren bezahlen? Ein Unding, sollte man meinen. Doch tatsächlich hatte die Vodafone Kabel Deutschland GmbH für die Zahlung per SEPA-Überweisung Gebühren verlangt. Zu Unrecht, entschied das Landgericht München I eine Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands. „Das Gericht hat klargestellt, dass Kundinnen und Kunden ihre Rechnungen ohne Zusatzkosten per Überweisung bezahlen können – egal, wann sie ihren Vertrag abgeschlossen haben”, sagt Jana Brockfeld, Rechtsreferentin beim vzbv. „Eine andere Regelung im Kleingedruckten ist...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo