Siemens Gamesa Aktie im Sturzflug: Wie geht es nun weiter?

von , 16.07.2021, 05:01 Uhr

Die Aktien von Siemens Gamesa sind am Donnerstag um mehr als 14,55% gefallen, nachdem der Windturbinenhersteller die bereits zweite Gewinnwarnung innerhalb von nur drei Monaten erhalten hatte. Das Unternehmen kämpft mit steigenden Rohstoffpreisen und den Kosten für die Lieferungen der neuen Onshore-Plattform, woraufhin das Unternehmen die Gewinnprognose gesenkt hatte. Auch die Muttergesellschaft Siemens Energy spürt die Auswirkungen deutlich. Wie geht es nun weiter?

Jetzt Aktien bei eToro mit 0% Gebühren kaufenSiemens Gamesa Aktie bricht um 14,55% ein GCTAF Chart von...

Meistgelesene Nachrichten

24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 12 Mo 24 Mo