Siemens: Wieviel Moral braucht ein Konzern?

von Finanzjournalisten, 13.01.2020, 23:51 Uhr

Siemens-Chef Joe Kaeser gilt als Star unter den deutschen Fimenbossen. Doch jetzt entscheidet er sich für ein umstrittenes Kohlprojekt in Australien - ausgerechnet während der Kontinent brennt und über ein Umdenken im Umgang mit dem fossilen Brennstoff nachdenkt. Fridays for Future und andere laufen Sturm. Schlechter könnte es für das Image von Siemens und Kaeser nicht laufen. Was treibt ihn an? Kaeser begründet seine Entscheidung mit dem Problem, das alle Firmenchefs haben: Sie fühlen sich der Gemeinschaft verpflichtet, vielleicht auch der Umwelt, aber sie sind eben auch Arbeitgeber,...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo