Silbermarkt entwickelt sich positiv

von Resource-Capital.ch, 07.05.2019, 14:44 Uhr

Besonders positiv: In 2018 stieg die weltweite Silbernachfrage das erste Mal seit 2015 an, und zwar auf 1,03 Milliarden Unzen Silber. Das waren immerhin vier Prozent mehr. In der Kategorie Münzen und Barren betrug der Nachfrageanstieg rund 20 Prozent. Vor allem Silberbarren gingen über den Ladentisch und dies besonders oft in Indien. Auch beim Silberschmuck hat Indien stark zugelegt und 16 Prozent mehr eingekauft, was ein neues Rekordniveau darstellt.

Mehr als die Hälfte des Silbers geht immer noch in die Industrie, oft in neue Technologien. Nur als Beispiel seien revolutionäre Farben...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo