Sind Aktien immer noch alternativlos?

von 7vor8.de, 05.07.2019, 07:53 Uhr

Keine Zinsen auf dem Sparbuch, fallende Preise für Gold und Silber und negative Renditen bei Anleihen, die Unattraktivität der konkurrierenden Anlageformen ließ den Anlegern in den letzten Jahren kaum eine andere Chance, als ihr Geld in Aktien zu investieren.

Begünstigt durch die steigende Nachfrage der Anleger, stark steigende Gewinne der Unternehmen und die Geldpolitik der Notenbanken schraubte sich der Aktienmarkt auf Niveaus, die noch vor wenigen Jahren niemand für möglich gehalten hätte.      

An die steigenden Kurse und Dividenden kann man sich leicht gewöhnen. Viele...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo