Slack-Aktie: Glaubt nicht den Bullenmeinungen

von Fool.de, 30.07.2019, 07:00 Uhr

Slack Technologies (WKN:A2PGZL) hat zuletzt viele optimistische und positive Meinungen sowie Berichterstattungen einheimsen können. Analysten von William Blair, Barclays und Canaccord haben sich intensiv mit der Arbeitsplatz-Messaging-Plattform beschäftigt, aber man muss auch sagen: Diese bullischen Bewertungen sind keine Überraschung.

Dies sind nämlich jene drei Finanzberater, die letzten Monat geholfen haben, Slack an die Börse zu bringen. Underwriter warten in der Regel 25 Tage nach einem Börsengang, um eine neue Aktie zu loben. Slack ist nicht mit einem konventionellen Börsengang...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo