SNP: Aktie bricht nach verfehlten Jahreszielen ein

von Finanztreff.de, 15.01.2021, 14:27 Uhr

Nach den vorläufigen Zahlen des IT- und Software-Anbieters Schneider-Neureither & Partner SNP gab brachen alle Dämme. Auf einen Schlag ging es nach unten. Zwei Vola-Unterbrechungen später steht die Aktie über 14 Prozent im Minus.


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo