SNP Schneider-Neureither-Aktie // Enttäuschung am Widerstand

von Plusvisionen.de, 15.01.2021, 17:52 Uhr

Der IT-Dienstleister SNP Schneider-Neureither & Partner bleibt beim Betriebsgewinn (Ebit) im Geschäftsjahr 2020 hinter den Erwartungen zurück. Grund für die Abweichung sind im Wesentlichen ein Partnervertrag mit einem führenden internationalen IT-Dienstleister, der wider Erwarten nicht zustande kam. Die Börse ist enttäuscht über die vorläufigen Zahlen und die Begründungen und nimmt die Aktie um zwölf Prozent zurück. Wie es weitergeht


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo