Teamviewer-Aktie: Die Viertel-Million-Euro-Wette

von Fool.de, 09.09.2022, 07:20 Uhr

Bei der TeamViewer-Aktie (WKN: A2YN90) bleibt auch das Börsenjahr 2022 ein durchwachsenes. Der Blick auf den Chart offenbart, dass wir ca. 22 % im Minus liegen. Wir sehen weiterhin ein einstelliges Kursniveau. Erfolgreich ist das nicht. Auch der erhoffte Turnaround zeichnet sich damit nicht ab.

Wir erkennen bei der TeamViewer-Aktie ein hohes Minus. Seit dem Hoch von über 50 Euro sind die Anteilsscheine tief gefallen. Einige hausgemachte Probleme und offenbar eine nicht ganz aufgehende Wachstumsstrategie führen zu der jetzt günstigen Ausgangslage. Wobei es auch eine allgemeine Skepsis...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo