So helfen ukrainische Krypto-Bataillone der Zivilbevölkerung, einen Krieg zu überleben

von CryptoMonday.de, 16.03.2022, 03:27 Uhr

  • IT-Experten erstellen NFTs und digitale Wearables, um Geld zu sammeln.
  • Wenn ein Sammler eines dieser NFTs kauft, handelt es sich um eine Spende.
  • Das Geld ist erforderlich für Lebensmittel, medizinische Ausrüstung, kugelsichere Westen, Drohnen und Wärmebildkameras.
Krieg zu Lande, am Himmel und im Metaverse. Während ukrainische Soldaten versuchen, die Angriffe der russischen Besatzer in Kiew, Charkow, Mariupol und anderen Städten abzuwehren, hat sich in der Ukraine eine neue Guerillatruppe herausgebildet: die lokale Krypto-Armee. Einsatz von NFTs im Kampf gegen Angreifer Vor...


Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo