Softbank Group: Dieser Investor hat bereits genug!

von Fool.de, 22.09.2021, 10:27 Uhr

Länger als 1,5 Jahre hielt die Beziehung zwischen der Softbank Group (WKN: 891624) und dem Hedgefonds Elliott Management wohl nicht an. Denn wie nun berichtet wurde, verkaufte der von Paul Singer betriebene Fonds bereits einen Teil der Softbank-Position.

Für Elliott Management dürfte sich das Engagement dennoch gelohnt haben. Denn mit einem Gewinn von über 500 Mio. US-Dollar hätte es schlechter laufen können. So gibt es viele Anleger, die sich nach den jüngsten Kursverlusten noch in der Verlustzone befinden.

Elliotts Forderungen

Grundsätzlich war der Einstieg des Hedgefonds im März 2020...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo