SPAC-Aktien mit bald 10 Milliarden Dollar Umsatz für 1.000 % Rendite

von Fool.de, 03.04.2021, 07:51 Uhr

Flugtaxi-Entwickler Archer Aviation, Kleinbus- und Kastenwagenhersteller Arrival Group (WKN: A2QSAV) und Elektroautobauer Fisker (WKN: A2P9A3) haben eines gemeinsam: Sie wollen schneller — zum Teil viel schneller — als Google die Umsatzmarke von 10 Milliarden Dollar erreichen. Ist das möglich? Und was springt für uns Anleger dabei heraus? Hier ist mein Versuch, eine Antwort zu den Chancen und Risiken zu geben, die sich daraus ergeben.

10 Milliarden Dollar, das ist sportlich

Schauen wir uns zunächst Beiersdorf (WKN: 520000) an, der Konzern, der mit Nivea, Tesa und Labello einige der...



Anzeige

Meistgelesene Nachrichten

12h 24h 48h 72h 7 Tage 30 Tage 3 Mo 6 Mo 12 Mo 24 Mo